So, 19. September 2021 / Einzelzeitfahren Boningen (VMCA Rennserie)

So, 19. September 2021 / Einzelzeitfahren Boningen (VMCA Rennserie)

 

 

 

 

 

 

Der jährliche Abschluss unserer VMCA Radrennserie findet traditionell mit dem Einzelzeitfahren in Boningen statt. Dieses geht am Sonntag, 19. September 2021 über die Bühne. Auf dem flachen Rundkurs mit den Streckenführung Boningen-Fulenbach-Härkingen-Boningen über 10 km, könnt Ihr zum Saisonabschluss nochmals die Disziplin «Time Trail» auf idealer Strecke testen und zudem auch Eure persönliche Bestzeit auf der Bestenliste angreifen! Der Startschuss zum Einzelzeitfahren erfolgt um 10:30 Uhr, danach Intervall von 1 Minute. Alle Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.

-Online-Anmeldung
-Ausschreibung
-Bestenlisten

Meldet Euch jetzt online bis Freitag, 17. September 2021 für das 10 km Einzelzeitfahren an. Die Online-Anmeldung erleichtert uns die Abwicklung des Rennens massiv! Die Startzeiten werden danach am Samstag Mittag auf der Homepage publiziert!

Es besteht die Möglichkeit sich noch vor Ort bis 10:15 Uhr gegen eine zusätzliche Gebühr von CHF 5.00 nachzumelden.

Wir freuen uns auf ein tolles Radsportfinale mit wieder vielen von Euch am Start.

Die aktuellen Streckenrekordhalter sind bei den Herren Noah Bögli mit Laufzeit 12:13 Min. (49.1 km/h) und bei den Damen Marlen Reusser in 13:16 Min. (45.2 km/h)

Wichtig: Es gelten weiterhin die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG!

P.S. Das Einzelzeitfahren in Boningen im 2021 ist bereits unsere 33. Austragung!

Archiv
2020  Ranglisten / Fotos Claudia Rey / Video
2019  Ranglisten / Fotos Melih Bildik / Video
2018  Ranglisten / Fotos Melih Bildik
2017  Ranglisten / Fotos Melih Bildik

Kommentare sind deaktiviert.